PWA Slalom World Cup

2024 wurde die Disziplin Slalom in zwei Kategorien aufgeteilt.

Neu: Slalom X

Slalom X ist eine neue Renndisziplin. Sie wird auf einem mit Bojen markierten Slalomkurs ausgetragen, der mit zusätzlichen Herausforderungen wie Sprüngen über Hindernisse oder speziellen Tricks an bestimmten Stellen gestaltet ist. Wenn man eine Analogie aus einer anderen Sportart sucht, gibt es eine Ähnlichkeit zum Motocross. Slalom X wird nur bei ausreichend starkem Wind auf klassischen Boards mit Finnen ausgetragen.

Slalom (Foil)

Slalom ist die Formel 1 des Windsurfens. Bei dieser Rennsportdisziplin wird ein mit Bojen markierter Kurs mit Höchstgeschwindigkeit durchfahren. Spannende Positionskämpfe und spektakuläre Überholmanöver zeichnen diese Disziplin aus. Statt einer Finne wird beim Slalom ein Foil verwendet, der Wettkämpfe auch bei sehr leichtem Wind ermöglicht. Ein Foil hebt das Board aus dem Wasser und verringert so den Widerstand.